Counter seit/since
19.07.1999

  WEBCounter by GOWEB

  Update:
  05 April, 2014 - 18:37:56

Gästebuch/Guestbook

Impressum
 

rainbow(1) rainbow(1)

English text follows

Jetzt ist es also offiziell:

It's time to say goodbye...

Ja, traurig aber wahr, wir haben im Juli 2006 beschlossen, nach 29 Jahren, nicht mehr aufzutreten.

Wie gesagt, 29 Jahre... die Zeiten ändern sich, man wird älter, die Anforderungen im Beruf steigen, die Gesundheit ist auch ein Thema, man ist einfach nicht mehr so fit wie mit 21...
Der eine oder andere denkt darüber nach, ob er nicht wegziehen muss, um finanziell zu überleben...
Auch ist es leider so, dass für Kultur immer weniger ausgegeben wird, sodass wir in letzter Zeit auch immer weniger Auftrittsmöglichkeiten hatten.
Dies alles sind so ganz kurz zusammengefasst die Gründe, die uns dazu bewogen haben, jetzt aufzuhören.

Schade, ich persönlich hätte ganz gerne noch die 30 Jahre voll gemacht, aber so ist es nun halt mal, man kann nicht immer alles haben. Trotz allem ist es schön zu sehen, dass uns der eine oder andere doch vermisst und wir nicht ganz vergessen sind.

Es war eine schöne Zeit, wir haben viel gesehen und gelernt und alles in allem viel Spaß gehabt. Gott sei Dank konnten wir auch viel weitergeben - und tun das ja mit dem "Verlag der Spielleute" immer noch ( www.spielleute.de ).

Bei Musikertreffen werden wir hin und wieder angesprochen, dass wir die Ursache seien, dass andere Leute/Gruppen anfingen diese Art von Musik zu spielen - so haben wir doch auch ein bisschen unsere Spuren hinterlassen.

Wir werden uns vereinzelt oder vielleicht auch mal zusammen auf dem einen oder anderen Musikertreffen oder Festival blicken lassen, denn die Szene lebt und das freut uns ganz besonders.

In diesem Sinne
Macht's gut

Gruß Willi
und alle SPIELLEUT
Rolf Janssen, Hartwig Büsemeyer, Heidi Zmuda, Ute Kasselkus und Gert Dannemann

Hier noch ein Bild von unserer letzten Besetzung

von links nach rechts sind das Rolf Janssen, Hartwig Büsemeyer,
Heidi Zmuda, Willi Schühle, Ute Kasselkus und Gert Dannemann.

 

The group SPIELLEUT officially announces:

It’s time to say goodbey...

Unfortunately, but that's the way it is: In July 2006, after 29 years, we have decided not to perform on stage any longer.

After 29 years, indeed ... "the times, they are a-changing", we are growing older so health has become a problem with the one or the other, the requirements in our full-time jobs get harder, some of us have moved far away to make a living... On the other hand it has become a fact that less money is spent on culture and therefore it's much harder to get good gigs. To cut a long story short, these are the main reasons why we decided to give up playing as a band in public.

It's a pity, I, personally would have liked to accomplish 30 years, but "you can't always get what you want". Nevertheless, it's good to see that some people feel sorry.

It was a great time, we've seen and learned a lot, and we had lots of fun together. We were always pleased to hand on information and know-how and we were especially flattered when somebody told us at some musicians' meeting that our group was one of the reasons why they started to play this kind of music - and we'll still do so with the publishing house "Verlag der Spielleute"( www.spielleute.de ).

We'll of course every now and then show up at some musicians' meetings because the scene is still alive and thriving and we're quite pleased with this.

On this note: So long

Love, Willi
and all the other Spielleut:
Rolf Jansen, Hartwig Büsemeyer, Heidi Zmuda, Ute Kasselkus und Gert Dannemann

Above a photo of our last line-up

 

Die Seiten werden überarbeitet
ich bitte um Geduld

baustelle_01


rainbow(1)rainbow(1) 

Copyright by Willi Schühle
Die Mails an die SPIELLEUT werden weiterhin gelesen:  Mail to SPIELLEUT
Mail to Webmaster Willi Schühle To Webmasters own Site